Zahntipp

Säuren können die Zähne angreifen...

Zu viel Säuren in Nahrungsmitteln (diese werden zum Beispiel meist künstlichen Getränken zugesetzt oder als Konservierungsstoff verwendet) können den Zähnen stärker schaden als Zucker.

Zahnarztpraxis
Dr. Reiner Schwamberger

Am Wäschgraben 9 · 91781 Weißenburg
Tel. (09141) 30 61 · Fax (09141) 30 64

E-Mail: praxis@dr-schwamberger.de

Zahnarzt Dr. Reiner Schwamberger, Weißenburg

Beruflicher Werdegang

  • Zahnarzt Dr. Reiner Schwamberger, Weißenburg1979-1984 Studium der Zahnheilkunde an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main
  • 1984 Approbation als Zahnarzt
  • 1984-1992 Tätigkeit als Truppenzahnarzt bei der Bundeswehr in Roth
  • 1987 Promotion zum Dr. med. dent.
  • 1993 Niederlassung in eigener Praxis in Weißenburg

Berufliche Qualifikationen und Weiterbildung

  • 1996-1997 Kompaktkurs Orale Implantologie

Behandlungsschwerpunkte

Mitgliedschaften

  • Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK)
  • Qualitätszirkel 3-Ländereck (Mittelfranken-Oberbayern-Schwaben)

Regelmäßiger Besuch von Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen

 

Zahnarzt Dr. Mario Hahn, Weißenburg

Beruflicher Werdegang

  • Zahnarzt Dr. Mario Hahn - Zahnarztpraxis Dr. Reiner Schwamberger, Weißenburg1984-1989 Studium der Zahnheilkunde an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena
  • 1989 Approbation als Zahnarzt
  • 1989 - 1991 Assistenz-Zahnarzt an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena
  • 1991 Niederlassung in eigener Praxis in Neustadt an der Orla
  • 1992 Promotion zum Dr. med. dent.
  • 2007 angestellter Zahnarzt in Muhr am See
  • seit Mai 2011 angestellter Zahnarzt in der Zahnarztpraxis Dr. Schwamberger in Weißenburg

Berufliche Qualifikationen und Weiterbildung

  • 1989-1991 Facharztausbildung an der Poliklinik in Neustadt an der Orla und an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena

Behandlungsschwerpunkte

Mitgliedschaften

Regelmäßiger Besuch von Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen